Hier gibt es aktuelle Informationen, Nachrichten und Termine aus der Weilburger SPD-Welt.

 

15.04.2018 in Topartikel Ortsverein

SPD Weilburg blickt nach vorne

 
Die neue Vorsitzende Jacqueline Würz.

Der neu gewählte Vorstand der Weilburger Sozialdemokraten hat seine Arbeit aufgenommen und erste Weichen für künftige politische Arbeit gestellt. Mit dem neuen Vorstandsteam geht dabei auch ein Generationenwechsel einher.

13.04.2018 in Fraktion

Ein Notfallplan muss her

 
Masern. Ein ernstes Thema und ungeeignet für die politische Auseinandersetzung. Fachkenntnisse sind gefragt.

Eine Initiative im Stadtparlament - und was daraus wurde.

"Alarm, Masern in Weilburg, Unruhe, Durcheinander, Panik – und keiner weiß Bescheid" So oder ähnlich hat sich wohl die Weilburger CDU das Szenario bei einem Masernausbruch in unserem beschaulichen Städtchen vorgestellt und wollte mit einem großartig inszenierten Notfallplan Abhilfe schaffen. Es wurde ein Antrag an das Stadtparlament geschrieben, eine Stadtverordnetensitzung wurde als Bühne benutzt und ein stadtbekannter Mediziner, der einen guten Ruf hat, musste her, um den Antrag zu begründen. Das hat bestens funktioniert. Einem "Halbgott in Weiß" widerspricht man nicht und das Parlament hat artig zugestimmt.

08.04.2018 in Stadtpolitik

Die Augen der Öffentlichkeit

 
Die SPD-Initiative wird in der Öffentlichkeit zur Kenntnis genommen. Hier ein Leserbrief im WT vom 31.3.2018

Manchmal ist es ziemlich egal, ob ein Antrag im Stadtparlament beschlossen wird oder ob er in einem Ausschuss landet. Das lässt sich jetzt wieder an der SPD-Initiative zur Verkehrsentlastung im Umfeld von Lessingstraße und Gymnasium feststellen. Alles Jammern und Drumherumreden nützt nichts. Es muss gehandelt werden.

MdL Tobias Eckert