Jörg Sauer kommt zur SPD

Veröffentlicht am 19.03.2018 in Ortsverein

Jörg Sauer will Landrat im Landkreis Limburg-Weilburg werden (Foto: SPD-Geschäftsstelle)

Jahreshauptversammlung der SPD-Weilburg in Hasselbach

Die politische Arbeit ist derzeit spannend und hoch interessant. Eine Bundestagswahl, eine Regierungsbildung und eine lebendige Diskussion in der SPD liegen hinter uns. Zwischenzeitlich steht die Regierungsmannschaft in Berlin, die Arbeit hat begonnen und die sozialdemokratischen Ministerinnen und Minister können mit ihren Leistungen glänzen. Gut für die SPD und auch gut für Deutschland.

Doch Zeit zum Ausruhen gibt es nicht, denn in Hessen wird am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt und SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel und der heimische Landtagsabgeordnete Tobias Eckert wollen eine neue Landesregierung unter Führung der SPD und eine neue Politik für Hessen. Ein gewaltiges Stück Arbeit liegt noch vor den Aktiven, doch die Zeichen stehen gut, denn nach dem Mitgliederentscheid ist die Partei hoch motiviert und hat gute Chancen, die grün-schwarze Regierung in Wiesbaden abzulösen.

Limburg-Weilburg wählt einen neuen Landrat

Spannung auch auf der Kreisebene, denn am gleichen Tag wird auch bei uns ein neuer Landrat gewählt und für die SPD tritt der langjährige Bürgermeister unserer Nachbarkommune an. In Weilburg ist er bekannt und beliebt, denn er hat lange Zeit und mit großem Erfolg den Verein „Weilburger Schlosskonzerte e.V.“ geleitet. Das alles gibt gute Chancen für einen Erfolg im Herbst und für einen sozialdemokratischen Landrat im Landkreis.

Tobias Eckert und Jörg Sauer kommen

Die Hessenwahl und auch die Landratswahl stehen deswegen auch im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Weilburger Sozialdemokraten, die am Freitag, dem 23. März 2018 um 19:30 Uhr im Bürgerhaus in Hasselbach stattfindet. Als prominente Vertreter sind Tobias Eckert und Jörg Sauer dabei, die auf das Wahljahr einstimmen werden. Der Tätigkeitsbericht des Vorstandes, ein Antrag zur Änderung der Satzung und die Neuwahl des Vorstandes stehen ebenfalls auf der Tagesordnung.

Eingeladen sind alle Mitglieder der SPD in Weilburg und auch Gäste, die ein Interesse an der politischen Arbeit in Weilburg haben. Angeboten wird auch ein kleiner Imbiss, den die Sozialdemokraten in Hasselbach vorbereiten. (bk)

 

Zur Einladung.

 
 

MdL Tobias Eckert