08.04.2018 in Stadtpolitik

Die Augen der Öffentlichkeit

 
Die SPD-Initiative wird in der Öffentlichkeit zur Kenntnis genommen. Hier ein Leserbrief im WT vom 31.3.2018

Manchmal ist es ziemlich egal, ob ein Antrag im Stadtparlament beschlossen wird oder ob er in einem Ausschuss landet. Das lässt sich jetzt wieder an der SPD-Initiative zur Verkehrsentlastung im Umfeld von Lessingstraße und Gymnasium feststellen. Alles Jammern und Drumherumreden nützt nichts. Es muss gehandelt werden.

02.04.2018 in Allgemein

Heinz-Ulrich Mengel erinnert an Albert Wagner

 
Der Grabstein von ALBERT WAGNER (1885 - 1974) - Foto: Manfred Schiebel

Albert Wagner ist in der heimischen Region gut bekannt. Nach dem Zweiten Weltkrieg war er politisch auf Landesebene aktiv. Den politischen Wiederaufbau in der heimischen Region und die Entwicklung der SPD hat er maßgeblich mit geprägt. Heinz-Ulrich Mengel aus Braunfels hat sich auf Spurensuche begeben und ist dabei in einer älteren Ausgabe des Weilburger Tageblatts aus dem Jahre 1958 auf interessante Informationen gestoßen. Dort wurde über die Ergebnisse der Wahl zum Hessischen Landtag am 23. November 1958 berichtet, die damals sehr erfolgreich für die SPD und auch für Albert Wagner verlaufen ist. Er hat den heimischen Wahlkreis souverän gewonnen.

29.03.2018 in Ortsverein

Jacqueline Würz ist neue Vorsitzende der SPD

 
Ein Glückwunsch und ein Blumenstrauß von Hartmut Bock gab es für Jacqueline Würz zum Start in die neue Aufgabe.

Das Wahljahr, der Tätigkeitsbericht und eine neue Satzung waren Themen der Jahreshauptversammlung

Großes Stühle rücken bei der SPD in Weilburg. In der Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus in Hasselbach wurde Jacqueline Würz aus Kubach zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie löst Hartmut Bock ab, der seit 1998, mit dreijähriger Unterbrechung, diese Funktion inne hatte. Insgesamt standen die Zeichen auf Erneuerung, denn viele bekannte Gesichter aus dem Vorstand wurden ausgewechselt und durch neue Kräfte ersetzt. Dies gilt insbesondere für die Beisitzer, die künftig nach fachlichen Schwerpunkten gewählt werden.

26.03.2018 in Stadtteil

Ostern in Drommershausen

 
Foto: Auf los geht´s los. Das Ostereiersuchen kann beginnen (Foto Archiv-2017)

Ostereiersuchen in Drommershausen startet um 11 Uhr

Egal ob Schnee, Regen oder Sonnenschein. Auch in diesem Jahr kommt der Osterhase nach Drommershausen und bringt viele bunte Ostereier. Er ist ein Frühaufsteher, denn das traditionelle Ostereiersuchen der SPD startet am Ostersonntag bereits um 11 Uhr in der Osterwiese am Ortseingang aus Richtung Ahausen.

MdL Tobias Eckert