Stadtgespräche 2015

Die Stadtgespräche werden fortgesetzt.

Erfolgreich und gut sind bisher die Stadtgespräche 2013 und 2014 verlaufen. Es gab immer einen regen Gedankenaustausch und wichtige Erkenntnisse für die kommunale Arbeit. Alles Gründe, auch im Jahre 2015 mit Fraktion und Ortsverein  aktiv zu bleiben.

Im Klartext: Die Stadtgespräche werden fortgesetzt.

 

Infos und ein Resümee zum Jahre 2014 finden Sie hier.

 

20.1.2015 - Die Feuerwehren in Weilburg

Die Feuerwehren in Weilburg – was funktioniert? Wo drückt der Schuh? Ein interessanter Dialog zwischen Politik und Ehrenamt. Stolz und engagiert berichteten Stadtbrandinspektor Armin Heberling und die Führungsmannschaft der Weilburger Wehren über ihre Arbeit.

 

Einen  Bericht zu dem Termin finden Sie hier.

 

20.03.2015 - Sonnenschein in Waldhausen

Ein Rundgang in Waldhausen ist interessant und es gibt viele Informationen. Roland Jung und Martin Schwalbach (Foto) informierten die Weilburger Sozialdemokraten über wichtige Entwicklungen.

 

8.Mai 2015; KLA Tencor - interssant, innovativ, kreativ und gut organisiert

Das Unternehmen KLA Tencor in Weilburg-Kubach bietet qualifizierte Arbeitsplätze und arbeitet auf einem technisch hohen Niveau. Geschäftsführer Volker Knorz (re) informierte über einen präzise organisierten Produktionsablauf und engagierte Mitarbeiter.

Mit dabei der heimische Landtagsabgeordnete Tobias Eckert, der sich über das leistungsfähige Unternehmen in seinem Wahlkreis freute.

Ein Bericht über den Termin finden Sie hier.

 

16.5.2015; Kirschhofen, die Bundesliga und der Formel-1-Club

Viele neue Eindrücke, Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga und eine Weilburg-Tasse von der SPD. Das alles gab es beim Stadtgespräch in Kirschhofen. Laut und spannungsvoll war der Abschluss im Clubraum des Formel-1-Clubs, denn im Fernsehen lief die samstägliche Originalübertragung der Fußball-Bundesliga. Als Dankeschön für die gute Vorbereitung wurde an Ortsvorsteher Heiko Rabs eine Weilburgtasse mit SPD-Emplem überreicht.

Ein Bericht über den Termin finden Sie hier.

 

16.6.2015 - die SPD und die Polizei in Weilburg

Einen interessanten Dialog mit einer breiten Themenpalette lieferte das Stadtgespräch mit dem Leiter der Polizeistation in Weilburg, Bruno Reuscher. Für die Organisation und Vorbereitung war Lothar Hölzgen zuständig, Stadtverordneter in Weilburg und stellvertretender Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei.

Einen Bericht über das Gespräch finden Sie hier.

 

10.07.2015 - neue Unternehmen und junge Unternehmer

Sergej Wasiljew ist der Geschäftsführer des Lackiercenter Weilburg. Er stellte beim Stadtgespräch der SPD sein junges Unternehmen vor. Es war hoch interessant. Als Dankeschön gab es Weilburg-Tasse von Christian Radkovsky.

Einen Bericht über den Termin finden Sie  hier.

 

22.08.2015 - SPD sammelt interessante Eindrücke in Ahausen

Interessante Eindrücke und lebhafte Diskussionen gab es bei einem Ortsrundgang im Rahmen der Reihe „Stadtgespräche“ in Ahausen. Der Ortsbeirat, die Ortsvereine und interessiert Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich. Eine abschließende Gesprächsrunde gab es in dem Restaurant Cappadocia, direkt am Lahn-Radweg. Die obligatorische Weilburg-Tasse wurde dort von Jacqueline Würz (Foto rechts) an Monika Orgel von der SPD-Ahausen als Dankeschön überreicht.

Einen Bericht über den Termin finden Sie hier.
 

 

16.10.2015 - FEIG ELEKTRONIK GmbH bietet High Tech Produkte

Ein Ärztekongress in Weilburg? Falsch! Ein Betriebsbesuch der Weilburger Sozialdemokraten beim Unternehmen FEIG ELEKTRONIK GmbH in Waldhausen. Der Chef des Produktionsbereichs Rudolf Dörr (links) informiert über hoch effizient organisierte Verfahrensabläufe. Das Unternehmen befindet sich auf einem permanenten Wachstumskurs und hat einen guten Ruf bei der Herstellung von High Tech Produkten. Auf dem Foto rechts ist der Unternehmensgründer und Geschäftsführer Dipl.-Ing. Wolfgang Feig, der für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich ist.

Einen Bericht über den Betriebsbesuch finden Sie  hier.

 

7.11.2015 - Odersbach - ein vitaler 1000-Einwohner-Ort

Odersbach bietet auch im November interessante Eindrücke. Beim Stadtgespräch der Weilburger Sozialdemokraten informierte der Ortsvorsteher über wichtige  Themen. Auf dem Foto wird ein früherer Grubenwagen (Bergmannssprache: Hunt oder Hund) gezeigt, der jetzt auf dem Dorfplatz aufgestellt wurde und an die frühere Erwerbsquelle erinnert.

Einen Bericht über den Termin finden Sie hier.

 

23.11.2015 - Das Weilburger Stift ist wichtig für die Seniorenarbeit

Manuel Jöckel (Foto links) leitet das Weilburger Stift. In einem Informationsgespräch lieferte er einen wichtigen Einblick in die gut laufende Einrichtung. Mit dabei war auch die Vorsitzende der Mitarbeitervertretung (MAV) Susanne Berger.

Ein Bericht zu dem Termin finden sie hier.

 

MdL Tobias Eckert