Hier gibt es aktuelle Informationen, Nachrichten und Termine aus der Weilburger SPD-Welt.

 

19.02.2019 in Topartikel Stadtpolitik

Ein Vize-Landrat im Doppelpack

 

Das Foto hat Seltenheitswert. Wir sehen den amtierenden Ersten Kreisbeigeordneten Helmut Jung gemeinsam mit seinen Nachfolger Jörg Sauer, der am 15. Februar 2019 vom Kreistag Limburg-Weilburg gewählt wurde, zusammen mit Parteifreunden aus Weilburg. Das Bild hat Andreas Müller beim Jahresempfang der SPD in Löhnberg aufgenommen, an dem sich auch zahlreiche Gäste aus der Residenzstadt beteiligten. Alle freuten sich über den reibungslosen Wechsel im Kreishaus.

07.02.2019 in Bundespolitik

Hallo Weilburg - was ist los in Berlin

 
Bundestagswahl 2017. Hans-Joachim Schabedoth (li) zusammen mit Rudolf Knöß vom SPD-Ortsbezirk Weilburg

Der langjährige Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Schabedoth äußert sich auf Facebook zu dem „Sozialstaatskonzept 2025“

Die Union ist in heller Aufruhr. Was ist passiert? Hat Partei-Opa Schäuble wieder nachgetreten? Will Angela Merkel tatsächlich bis 2021 Kanzlerin bleiben? Oder gibt es gar einen Tag ohne eine wuchtige Presseerklärung von Jens Spahn? Nein, das alles nicht. Aufreger Thema Nummer 1 ist derzeit eine SPD , die sich wieder traut, in extensiver Nutzung von Koalitionsvereinbarungen, Politik nach eigenen Grundwerten zu formulieren. Viele hatten das schon seit langem vermisst.

02.02.2019 in Fraktion

Von ALSFELD lernen

 
OBERHESSISCHE ZEITUNG vom 31.1.2019 - In Alsfeld gibt es einen Meinungsumschwung der CDU zum Thema Straßenbeiträge

Eine aktuelle Meldung aus der Oberhessischen Zeitung, die vermutlich nicht bis nach Weilburg durchdringt, ist interessant und macht neugierig. Es geht wie in vielen Kommunen in Hessen um die Straßenbeiträge und da gibt es einige Parallelen zu Weilburg. Auch in Alsfeld gibt es einen CDU-Bürgermeister, auch in Alsfeld gibt es eine CDU-Mehrheit, zusammen mit einer Wählergruppe, auch in Alsfeld gab es ein dickes Schuldenpaket, welches abzuarbeiten ist, auch in Alsfeld gab es eine SPD-Fraktion, die sich für eine Abschaffung der Straßenbeiträge eingesetzt hat.

MdL Tobias Eckert