Anja Ludwig: Impfzentrum im Landkreis soll sofort öffnen - Impfreisen nach Wiesbaden eine Zumutung für Senioren

Veröffentlicht am 12.01.2021 in Kommunalpolitik
Anja Ludwig
Anja Ludwig fordert: Impfzentren vor Ort öffnen (Foto: ©SPD Weilburg)

Weilburg. Die heimischen Sozialdemokraten schließen sich der Positionierung ihres Landtagsabgeordneten Tobias Eckert für eine schnelle Öffnung des Impfzentrums im Landkreis Limburg-Weilburg an. „Wer den Senioren aus Weilburg und der Region ohne Not eine Impfreise nach Wiesbaden zumutet, der handelt unverantwortlich“ erklärte dazu Anja Ludwig für die Weilburger SPD. Mit einer Online-Petition soll nun eine Korrektur dieser Fehlentscheidung initiiert werden...

„Die Hürden für die Impfung sind durch die Terminvereinbarung sowieso hoch, dann auch noch in Kauf zu nehmen, dass nur ein Weilburger über 80 wegen der Entfernung auf die Impfung verzichten muss: Das kann dann schon schlimmste Folgen haben,“ findet Anja Ludwig. Im Namen der Weilburger Sozialdemokraten und des SPD-Spitzenteams zur Stadtparlamentswahl ruft die 31-jähige zur Teilnahme an der Online-Petition zur Öffnung aller Impfzentren in Hessen am 19.01.2021 auf. Der ländliche Raum müsse zeitgleich mit den Ballungszentren die Möglichkeit zur Impfung haben – und keinen Tag später, erklärte Ludwig dazu.

„Schlimm genug, dass Minister Spahn bei der Impfstoffbestellung rumgeknausert hat. Aber jetzt auch noch die Menschen im Landkreis Limburg-Weilburg bei der Vergabe dieses knappen Gutes zu benachteiligen – das geht gar nicht!“ meint die Ahäuserin, die aus ihrer Ortsbeirats- und Vereinsarbeit die Sorgen und Nöte der Senioren im ländlichen Raum gut kennt. „Gerade für viele Senioren aus Weilburg und der Oberlahnregion ist die Fahrt nach Wiesbaden einfach eine Zumutung. Sie hätten mehr Respekt verdient,“ so Ludwig weiter.

Das Ganze sei umso unverständlicher, weil der Landkreis längst ein vollständig startklares Impfzentrum installiert habe - ergänzt Anja Ludwig, die auch für die Wahl zum nächsten Kreistag antritt. Die Verantwortlichen im Landratsamt hätten schon lange alle Voraussetzungen für eine Impfung vor Ort geschaffen: „Auf diese hervorragende Arbeit der Kreisverwaltung und des Limburg-Weilburger Gesundheitsdezernent Jörg Sauer sollte die Landesregierung nun schleunigst zurückgreifen, anstatt den Senioren eine Weltreise nach Wiesbaden aufzubürden,“ fordert Anja Ludwig.

 

www.openpetition.de/petition/online/oeffnung-aller-impfzentren-in-hessen-am-19-01-2021

Die Online-Petition fordert die Öffnung aller regionalen Impfzentren in Hessen am 19.01.2021. Außerdem soll die Verteilung des Impfstoffes an diese Zentren so gestaltet werden, dass in jedem regionalen Impfzentrum mit den Impfungen begonnen werden kann.

 
 

SPD Weilburg auf Facebook

                                                        

 

SPD Weilburg auf Instagram

         

                                      

 

Alicia Bokler: Kandidatin für den Bundestag

MdL Tobias Eckert