Mehr Frauen in die Kommunalparlamente – Frische Ideen für Weilburg

Veröffentlicht am 01.02.2021 in Kommunalpolitik

Die SPD-Kandidatinnen zum Stadtparlament 2021: Anja Ludwig (o.l.), Anemone Knöpp-Rack (o.r.), Isabell Heep (m.l.), Corinna Schönwetter-Hagedorn (m.r.), Ulrike Tielesch (u.l.), Klara Franz (u.r. ); außerdem kandidiert noch Viktoria Rücker.

 

Wir verlinken hier einen Artikel der Journalistin Heike Lachnit (www.hl-journal.de), die per Videokonferenz ein Pressegespräch mit den Kandidatinnen der SPD Weilburg geführt hat:

In den Kommunalparlamenten im Landkreis Limburg-Weilburg sitzen derzeit rund 14 Prozent Frauen. Die Listen für die Kommunalwahl lassen darauf hoffen, dass in der nächsten Legislaturperiode die Anzahl der weiblichen Parlamentarier zunimmt....

Lesen Sie hier den gesamten Artikel auf der Seite HL-Journal der Journalistin Heike Lachnit:

Mehr Frauen in die Kommunalparlamente - Frische Ideen für Weilburg - HL-Journal (hl-journal.de)

 

Und hier die Kandidatinnen der SPD Weilburg zum Stadtparlament 2021, für mehr Informationen einfach auf das Bild klicken:

     

 

    

 

    

 

 
 

MdL Tobias Eckert