Telefon-Sprechstunde: Soziale Stadt Weilburg mit Corinna Schönwetter-Hagedorn und Joachim Kinedt am Freitag, 12. März

Veröffentlicht am 12.03.2021 in Allgemein

WEILBURG. Corinna Schönwetter-Hagedorn und Joachim Kinedt stehen - als Kandidaten der SPD Weilburg-Kernstadt - den Bürgerinnen und Bürgern am Freitag, den 12. März von 15:00 bis 16:30 Uhr im Rahmen einer Telefon-Sprechstunde zur Verfügung. Zu erreichen sind sie in diesem Zeitraum unter der Nummer: 06471 - 379 0650.

Die beiden Kandidaten können zu Themen der Kommunalpolitik befragt werden. Im Fokus dieser Telefonsprechstunde steht Weilburg als "soziale Stadt": Welche Bedeutung kommt der Sozialpolitik in Weilburg zu - in einer Zeit, die mehr und mehr vom Egoismus geprägt zu sein scheint. Wie kann die Politik Rückenwind für alle geben, die sich in Vereinen und Initiativen für ihre Mitmenschen einsetzten? Welche konkrete Unterstützung - und Wertschätzung! - sollen Ehrenamt und Nachbarschaftshilfe erhalten? 

Gerne nehmen Corinna Schönwetter-Hagedorn und Joachim Kinedt Ideen und Anregungen entgegen - zur "sozialen Stadt" Weilburg und zu allen weiteren Themen. Joachim Kinedt ist Spitzenkandidat der SPD für die Ortsbeiratswahl; Corinna Schönwetter-Hagedorn kandidiert für Ortsbeirat und Stadtparlament

 
 

MdL Tobias Eckert