Ein Geburtstagskind, Martin Schulz und viele Touristen

Veröffentlicht am 03.09.2017 in Bundespolitik

Viele interessante Gespräche zur Bundestagswahl gab es rund um den Infostand der SPD in Weilburg.

Am 24. September ist Bundestagswahl und dann entscheidet sich, wer die Nase vorne hat, wer in Berlin regiert und wie die künftige Politik aussieht. Die Sozialdemokraten in Weilburg sind emsig unterwegs und machen Werbung für Hans-Joachim Schabedoth und Martin Schulz. Flugblätter werden an alle Haushalte verteilt, Veranstaltungen organisiert und bei Infoständen wird das Gespräch mit den Wählerinnen und Wählern gesucht. So auch am letzten Samstag in Weilburg. Dabei gab es prominente Unterstützung, denn mit dabei waren auch der Landtagsabgeordnete Tobias Eckert und der Weilburger Stadtverordnetenvorsteher Bruno Götz. Beide sind in der heimischen Region nicht unbekannt und deswegen gab es viele Gespräche zur Bundes- und Landespolitik.

Doch auch die Zukunft der Stadt Weilburg und der Dauerbrenner "Innenstadt" bewegt die Menschen, da weitere Geschäftsschließungen im Gespräch sind. Ein Thema, welches sicherlich demnächst Rathaus und Stadtpolitik beschäftigen wird.

Viele Touristen

Bei mildem Spätsommerwetter kamen auch viele Touristen vorbei, die der Stadt einen Besuch abstatteten. Schloss und Schlossgarten sind hier der Renner. Die Anlagen befinden sich in einem sehr guten Zustand und sind die wichtigsten Webeträger für unsere Stadt. Doch auch der Infostand wurde von den Besuchern für Fragen und Auskünfte genutzt? Wo können wir hier gut essen? Wie komme ich zu Tourist-Info? Wo finde ich eine Bäckerei? Auch der Automobilclub-Mittellahn e.V. hatte zur Oldtimer Rallye „Mittellahn” eingeladen mit Start und Ziel in Limurg und dem Mittagsziel Weilburg. Blitzblank geputzt kamen die schon etwas älteren Nobelkarossen daher und erfreuten Besucher und Gäste.

Glückwunsch für Jürgen Klemm

Einen dicken Glückwunsch gab es beim Infostand an Jürgen Klemm aus Kirschhofen, der am gleichen Tag seinen 65. Geburtstag feierte. Als leidenschaftlicher SPD-Aktivist hat er sich aber nicht abhalten lassen, an seinem Ehrentag zum Infostand zu kommen, um für die Bundestagswahl zu mobilisieren. Jürgen Klemm ist Vorsitzender der SPD in Kirschhofen und Mitglied der Stadtverordnetenversammlung in Weilburg. Stadtentwicklung, der Gesundheitsstandort Weilburg und die Vitalisierung der Altstadt sind ihm ein besonderes Anliegen.(bk)

Fröhliche Gesichter beim Infostand der SPD und beim Glückwunsch für Jürgen Klemm, der an diesem Tag seinen 65. Geburtstag feierte.

 

 
 

MdL Tobias Eckert