Rückblick und Ausblick - die Aktivitäten der Kreis-Jusos

Veröffentlicht am 11.02.2015 in Jusos

Jan und Adrien beim schwenken der Fahnen beim Odersbach Camp, Sommer 2014

Auch 2014 waren die Kreis-Jusos sehr aktiv und legen eine eindrucksvolle Aktionsbilanz vor. Ein Beitrag von Christian Spiegelberg.

Ein Schwerpunkt der politischen Arbeit bildete dabei der Europawahlkampf, indem wir neben zahlreichen Wahlkampfständen auch eigene Akzente mit unserer Veranstaltung zum Thema "Neue Rechte in Europa?" setzen konnten. Inhaltlich standen Themen wie Tierschutz, die Lage der Flüchtlinge in unserem Kreis, die Außenpolitik (Stichwort: Ukraine, Syrien) und die Auseinandersetzung mit menschenverachtenden Gedankengut im Zentrum unserer Arbeit.

Viktoria Kamens - stellvertretende Landesvorsitzende

Darüber hinaus waren wir auch unterstützend für SPD-Ortsvereine tätig, wie beispielsweise beim Brunnenfest in Münster. Juso Arbeit bedeutet auch Bildungsarbeit und inhaltliche Arbeit auf Bezirks- und Landesebene. Mit Viktoria Kamens (Limburg) haben wir seit diesem Jahr wieder eine stellvertretendende Landesvorsitzende, mit Jonas Göpfner (Hünfelden) ein kooptiertes Mitglied im Bezirksvorstand. Die Vorstandstreffen haben wir im vergangenen Jahr dazu genutzt, Fraktions- und SPD-Vorsitzende vor Ort kennen zu lernen und uns über die dortige Nachwuchsarbeit zu informieren.

Den Bad Camberger Bürgermeister Wolfgang Erk konnten wir in diesem Rahmen ebenfalls kennen lernen. Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz: Neben einer Fahrt nach Unkel, in dem wir das Willy-Brandt-Forum besuchten, gab es, wie in jedem Jahr, das traditionelle Odersbacher Sommercamp (s. Bild): Geselliges Beisammensein, gemütliches Essen und Trinken, in bester Odersbacher Waldlage!! Nach den positiven Erfahrungen, werden wir auch 2015 wieder in Odersbach campen.

Besuch in Weilburg

Die Idee zu unseren Vorstandssitzungen die verschiedenen Ortsvereine zu besuchen und uns dort auszutauschen, werden wir auch im kommenden Jahr fortsetzen. Geplant ist u.a. ein Besuch in Weilburg. Die Juso AG Oberlahn, zu der Weilburg gehört, soll in diesem Jahr wieder mit Leben gefüllt werden. Insbesondere stehen hier die Gewinnung von Neumitgliedern und die Organisation einer öffentlich sichtbaren Veranstaltung auf dem Plan. Solltet ihr noch junge Menschen kennen, die sich für Politik interessieren, empfehlt unsere Facebookseite https://www.facebook.com/jusos.limburg.weilburg oder gebt direkt die E-Mailadresse unserer Vorsitzenden weiter: Viktoria Kamens - Vi-Ka@gmx.net

 

Die Aktionsbilanz 2014 der Jusos Limburg-Weilburg findet Ihr hier.

 
 

MdL Tobias Eckert