Wechsel im Stadtparlament in Weilburg

Veröffentlicht am 29.08.2018 in Fraktion

Anemone Knöpp-Rack aus Bermbach ist seit August 2018 im Weilburger Stadtparlament für die SPD aktiv

Anemone Knöpp-Rack aus Bermbach ist neu für die SPD im Weilburger Stadtparlament. Sie rückt für Martin Schwalbach aus Waldhausen nach, der kürzlich sein Mandat niedergelegt hat. Langjährige kommunale Erfahrung hat sie im Ortsbeirat von Bermbach und als freiwillige Mitarbeiterin in der SPD-Fraktion gesammelt.

Sie war Gründungsmitglied des „Fördervereins Schwimmbad Bermbach“, den sie auch mehrere Jahre geleitet hat. Darüber hinaus unterstützt sie viele Ortsvereine durch Ihre Mitgliedschaft.

Soziale Themen und Arbeitnehmerrechte

Auch berufliche Erfahrungen bringt sie als Beschäftigte der Deutschen Bahn AG mit, denn die Mobilität wird in den nächsten Jahren zu einem wichtigen Zukunftsthema für ländliche Räume. Als Betriebsrätin für die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft und Vertrauensperson für Menschen mit Behinderung sind ihr soziale Themen und die Durchsetzung von Arbeitnehmerrechten besonders wichtig. Hartmut Bock, Sprecher der Fraktion freute sich über den Neuzugang und über die Ideen und Initiativen, die dadurch möglich werden. Sein Dankeschön galt Martin Schwalbach (Foto), der lange Jahre im Ortsbeirat von Waldhausen und im Stadtparlament engagiert war und wichtige Impulse zur Entwicklung der Stadt gegeben hat. (bk)

 

 
 

MdL Tobias Eckert