Hier gibt es aktuelle Informationen, Nachrichten und Termine aus der Weilburger SPD-Welt.

 

12.08.2018 in Topartikel Fraktion

Ein alter Hut oder ein wichtiges Zukunftsthema

 
Eine direkte Anbindung nach Rhein-Main mit der Bahn. Das wollen die Sozialdemokraten aus Weilburg erreichen.

SPD will Reaktivierung der Weiltalbahn

Eine direkte Verbindung von Weilburg nach Frankfurt durch Nutzung der ehemaligen Weiltalbahn wollen die Weilburger Sozialdemokraten mit einem Antrag, der dem Stadtparlament vorliegt, erreichen. Die Stadt soll dem zuständigen Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir vorschlagen, dieses Projekt in das Programm „Reaktivierung von Schienenstrecken in Hessen“ aufzunehmen.

18.07.2018 in Fraktion

Die Kläranlage Guntersau in Weilburg

 
Gute Aussicht auf die Anlage bietet der Faulturm, der sich aber nur für schwindelfreie Besucher eignet.

Drei Millionen Kubikmeter Schmutzwasser werden verarbeitet

Mit der Betätigung des Druckspülers der Toilette ist für viele Menschen die „Abwasserbeseitigung“ erledigt. Doch dies ist nicht so, wie die Weilburger SPD Stadtverordnetenfraktion bei der Besichtigung der Kläranlage an der Guntersau feststellen konnte. Routiniert und mit einem hohen technischen Sachverstand erläuterte der Verbandsingenieur Stefan Ebernau, was mit den rund drei Millionen Kubikmetern Schmutzwasser passiert, die auf der Kläranlage Guntersau im Laufe eines Jahres aus Löhnberg und der Stadt Weilburg angeliefert werden.

13.07.2018 in Europa

Städtepartnerschaften – ein Ort europäischer Begegnungen

 

Die europäischen Städtepartnerschaften oder Jumelage – haben das Ziel, sich kulturell, gesellschaftlich und wirtschaftlich auszutauschen.

Weilburg hat das Glück in der Vergangenheit Unterstützer zu haben die sich für diese Aufgabe schon früh einsetzten. Werner Richter, langjähriger Vorsitzender der Europaunion und Hans-Peter Schick der ehemalige Bürgermeister sind hier beispielshaft zu nennen.

 

MdL Tobias Eckert