Hier gibt es aktuelle Informationen, Nachrichten und Termine aus der Weilburger SPD-Welt.

 

18.07.2018 in Topartikel Fraktion

Die Kläranlage Guntersau in Weilburg

 
Gute Aussicht auf die Anlage bietet der Faulturm, der sich aber nur für schwindelfreie Besucher eignet.

Drei Millionen Kubikmeter Schmutzwasser werden verarbeitet

Mit der Betätigung des Druckspülers der Toilette ist für viele Menschen die „Abwasserbeseitigung“ erledigt. Doch dies ist nicht so, wie die Weilburger SPD Stadtverordnetenfraktion bei der Besichtigung der Kläranlage an der Guntersau feststellen konnte. Routiniert und mit einem hohen technischen Sachverstand erläuterte der Verbandsingenieur Stefan Ebernau, was mit den rund drei Millionen Kubikmetern Schmutzwasser passiert, die auf der Kläranlage Guntersau im Laufe eines Jahres aus Löhnberg und der Stadt Weilburg angeliefert werden.

13.07.2018 in Europa

Städtepartnerschaften – ein Ort europäischer Begegnungen

 

Die europäischen Städtepartnerschaften oder Jumelage – haben das Ziel, sich kulturell, gesellschaftlich und wirtschaftlich auszutauschen.

Weilburg hat das Glück in der Vergangenheit Unterstützer zu haben die sich für diese Aufgabe schon früh einsetzten. Werner Richter, langjähriger Vorsitzender der Europaunion und Hans-Peter Schick der ehemalige Bürgermeister sind hier beispielshaft zu nennen.

 

04.07.2018 in Stadtteil

Landesehrenbrief für Norbert Lewalter

 
Lob - Dank - und Anerkennung. Norbert Lewalter aus Hirschhausen wird mit dem Landesehrenbrief ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch von der SPD in Weilburg

„Ehre, wem Ehre gebührt“ - so eine Redensart im Nassauer Land, die jetzt wieder zur Geltung gekommen ist. Denn Anfang Juni hat der Weilburger Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch den Ortsvorsteher von Hirschhausen und Stadtverordneten Norbert Lewalter mit dem Landesehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet. Das freut natürlich auch die Weilburger Sozialdemokraten, denn der Geehrte ist neben seinen öffentlichen Ämtern auch seit über 25 Jahren für die SPD aktiv. Im November 2017 wurde er dafür ebenfalls mit einer Urkunde und einer silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.

MdL Tobias Eckert