29.10.2018 in Allgemein

Der lange Weg zum Frauenwahlrecht

 
Frauen geht wählen - so der Aufruf des Arbeitskreises sozialdemokratischer Frauen.

2018 – Wir sind zu wenige – wir wollen 50 Prozent

Seit 100 Jahren können Frauen in Deutschland wählen und gewählt werden. Das Stimmrecht ist Grundlage für die Gleichberechtigung und politische Teilhabe von Frauen. Der Arbeitskreis sozialdemokratischer Frauen machte dies zum Thema der Jahresveranstaltung „Frauen im ländlichen Raum“. Mit dem Stummfilm „Die Suffragette“ konnte der Zeitgeist des Geschlechterbildes der Jahrhundertwende nachempfunden werden.

05.10.2018 in Allgemein

Manfred Schiebel aus Kirschhofen erinnert sich

 
Wer kann sich heute noch an das Leben in der DDR und die Besuche erinnern? Ein kleiner Rückblick von Manfred Schiebel

Ein Rückblick zum Tag der Deutschen Einheit

Jedes Jahr, am 3. Oktober, feiert Deutschland den Tag der Deutschen Einheit. Als deutscher Nationalfeiertag erinnert er an die deutsche Wiedervereinigung. Gleichzeitig denken viele Menschen an das Leben und das Zusammenleben in zwei deutschen Staaten zurück. Manfred Schiebel aus Kirschhofen hat seine Erinnerungen aufgeschrieben und bei Facebook veröffentlicht. Mit seiner Zustimmung veröffentlichen wir nachfolgend diesen Beitrag:

20.09.2018 in Allgemein

Staatsminister a.D. Albert Wagner verlässt die politische Bühne

 
Vor 50 Jahren, am 21. September 1968, verabschiedete sich Albert Wagner aus Fürfurt von der Politik

Die letzte Schlacht des „Tigers“

Die Kreistagsitzung im Dorfgemeinschaftshaus in Odersbach, die am 21. September 1968 – also vor 50 Jahren – stattfand, bedeutete für Staatsminister a.D. Albert Wagner den endgültigen Abschied von der politischen Bühne. Zu Beginn der Sitzung ehrten die Abgeordneten in einer kleinen Feierstunde ihren langjährigen Vorsitzenden.

MdL Tobias Eckert