30.09.2017 in Bundespolitik

Die Wahl ist gelaufen.

 
Hans-Joachim Schabedoth war in Berlin für die heimische Region aktiv. Ein Dankeschön kommt auch von der SPD in Weilburg

Hans-Joachim Schabedoth sieht die SPD vor einem Neustart. Gleichzeitig verabschiedet er sich mit einem großen Dankeschön.

Am 24. Oktober wird sich der neue Bundestag konstituieren. Damit ist meine Amtszeit als Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Hochtaunus/Oberlahn abgeschlossen. Meine Mitstreiterinnen und Mitstreiter und ich haben uns bis zum Wahltag im Rahmen unserer Möglichkeiten darum bemüht, ein besseres Ergebnis für unsere Partei zu erzielen. Wir haben alle nicht damit gerechnet, dass so viele Biedermänner und -frauen Brandstifter wählen würden und der Arbeit der großen Koalition einen so starken Denkzettel ausstellen wollten.

19.09.2017 in Bundespolitik

Deutschland 2017 – ein Einzelschicksal zeigt die Schattenseite

 
In einem Gastbeitrag schildert Bernd Volz die soziale Wirklichkeit des Landes und seine Erfahrungen im Alltag

Alles gut. Dieses Bild wird gerne vor Wahlen von den politischen Parteien gezeichnet. Eine Wohlfühlatmosphäre soll entstehen und ablenken von wichtigen sozialen Themen und von existenziellen Zukunftsfragen. Doch ist das wirklich so? In einem Gastbeitrag schildert Bernd Volz die soziale Wirklichkeit des Landes und seine Erfahrungen im Alltag mit einer seltenen Krankheit.

07.09.2017 in Bundespolitik

Der Weltladen und die Minze-Schokolade

 
Volle Regale und ein interessierter Bundestagsabgeordneter. Der Weltladen ist beliebt in Weilburg

Hans-Joachim Schabedoth liebt Schokolade mit Minze-Geschmack. Das wissen wir jetzt nach einem Besuch im Weltladen in Weilburg, wo er von der Geschäftsführerin Elke Rehwald-Stahl zusammen mit Renate Röhrig und Irmgard Hammer begrüßt wurde. Das Team leitet die Weilburger Einrichtung, die zusammen mit rund 20 freiwilligen Helferinnen und Helfern betrieben wird und zu den 800 Läden bundesweit gehört. Ein kleiner und wichtiger Kundenmagnet für die Innenstadt, der von vielen Gästen und Besuchern genutzt wird. Seit 1984 werden in Weilburg Waren aus Fairem Handel angeboten. Im März 1996 wurde der Weltladen Regenbogen eröffnet. Neben dem Verkauf werden die Kunden über die Herkunft der Waren und ihre Produzenten informiert.

03.09.2017 in Bundespolitik

Ein Geburtstagskind, Martin Schulz und viele Touristen

 
Viele interessante Gespräche zur Bundestagswahl gab es rund um den Infostand der SPD in Weilburg.

Am 24. September ist Bundestagswahl und dann entscheidet sich, wer die Nase vorne hat, wer in Berlin regiert und wie die künftige Politik aussieht. Die Sozialdemokraten in Weilburg sind emsig unterwegs und machen Werbung für Hans-Joachim Schabedoth und Martin Schulz. Flugblätter werden an alle Haushalte verteilt, Veranstaltungen organisiert und bei Infoständen wird das Gespräch mit den Wählerinnen und Wählern gesucht. So auch am letzten Samstag in Weilburg. Dabei gab es prominente Unterstützung, denn mit dabei waren auch der Landtagsabgeordnete Tobias Eckert und der Weilburger Stadtverordnetenvorsteher Bruno Götz. Beide sind in der heimischen Region nicht unbekannt und deswegen gab es viele Gespräche zur Bundes- und Landespolitik.

MdL Tobias Eckert