28.10.2018 in Stadtteil

Neuanfang bei der Kernstadt-SPD

 
Rudolf Knöß ist der neue Vorsitzende der Kernstadt-SPD. Hier gratuliert MdL Tobias Eckert und wünscht viel Erfolg

Rudolf Knöß wird zum Vorsitzenden gewählt

Die Sozialdemokraten der Weilburger Kernstadt wählten den 55-jährigen Sozialarbeiter Rudolf Knöß zu ihrem neuen Vorsitzenden. Er löst Heinz-Werner Koch ab, der seit 2010 dieses Amt ausübte. Stellvertreter wurde Zecirja Muharemi, ebenfalls beruflich in der sozialen Arbeit engagiert.  Die Ortsvereinsvorsitzende Jacqueline Würz lobte den scheidenden Vorsitzenden und dankte mit einem kleinen Geschenk für das langjährige Wirken.

04.07.2018 in Stadtteil

Landesehrenbrief für Norbert Lewalter

 
Lob - Dank - und Anerkennung. Norbert Lewalter aus Hirschhausen wird mit dem Landesehrenbrief ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch von der SPD in Weilburg

„Ehre, wem Ehre gebührt“ - so eine Redensart im Nassauer Land, die jetzt wieder zur Geltung gekommen ist. Denn Anfang Juni hat der Weilburger Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch den Ortsvorsteher von Hirschhausen und Stadtverordneten Norbert Lewalter mit dem Landesehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet. Das freut natürlich auch die Weilburger Sozialdemokraten, denn der Geehrte ist neben seinen öffentlichen Ämtern auch seit über 25 Jahren für die SPD aktiv. Im November 2017 wurde er dafür ebenfalls mit einer Urkunde und einer silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.

10.05.2018 in Stadtteil

Grillfest mit politischer Prominenz

 
Regenschauer am Vormittag und große Nachfrage am Grill – die Besucher freuten sich über das vielfältige Angebot

Mit Tobias Eckert, Jörg Sauer und Helmut Jung

Prominente Gäste, saftige Steaks und lockere Gespräche gab es auch dieses Jahr wieder beim Grillfest der Sozialdemokraten in Drommershausen. Pünktlich um die Mittagszeit hörte es auf zu regnen und bei bewölktem Himmel und angenehmen Temperaturen freuten sich die Besucher über das reichhaltige Angebot, welches in diesem Jahr vom Grillmeister Thorsten Krämer zubereitet wurde. Dazu gab es selbstgemachte Salate, Kaffee, Kuchen und ein buntes Getränkeangebot.

06.05.2018 in Stadtteil

Das Grillfest in Drommershausen startet

 
Viele Gäste, interessante Gespräche und gute Laune. Das gibt es beim Grillfest in Drommershausen (Foto: Archiv)

Sommer, Sonne und gute Laune

Die Wetteraussichten sind gut und das Grillfest der Sozialdemokraten am Himmelfahrtstag in Drommershausen kann starten. Am 10. Mai 2018 ab 11:30 Uhr geht es an der Grillhütte in Drommershausen los. Alle, die mit feiern wollen, sind herzlich eingeladen. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt, berichtet Manfred Leuning, der das Fest mit organisiert.

MdL Tobias Eckert