23.04.2019 in Stadtpolitik

Die Altstadt in der Sackgasse?

 
Zwei Jahre Beratung und Strategieentwicklung. Doch das Ergebnis ist mager und nicht befriedigend.

Ein Sachbericht und ein mageres Ergebnis – das Altstadtmanagement ist beendet.

Wie geht es weiter mit der Weilburger Altstadt? Diese Frage präsentierte die SPD in der letzten Sitzung des Stadtparlaments. Denn heimlich, still und leise hat sich das Büro Drees & Sommer aus Weilburg verabschiedet. Keine Erfolgsmeldung des Rathauses. Auch das Tageblatt schweigt. Die Stadtverordneten erhalten den Abschlussbericht unkommentiert vorgelegt. Was nun?

05.04.2019 in Stadtpolitik

Ein Glückwunsch und ein Dankeschön

 
Ein Glückwunsch für Walter Frank. Hier mit Ehefrau Doris, die ihn bei seinem Wirken immer unterstützte. (Archivfoto)

Walter Frank aus Bermbach feiert seinen 80. Geburtstag

Walter Frank gehört ohne Zweifel zu den großen Persönlichkeiten des Weilburger Landes. Niemand war so lange wie er in der kommunalen Arbeit tätig. Über 60 Jahre, das sind heute zwei Generationen, war er auf unterschiedlichen Ebenen aktiv. Das gilt für den Beruf und auch für die Politik. In der Staatskasse in Weilburg hat er das berufliche Handwerk von der Pike auf gelernt. Doch die große Karriere startete in der Kreisverwaltung beim früheren Oberlahnkreis.

26.03.2019 in Stadtpolitik

Die Sanierung der Jugendherberge kommt nicht voran

 
Auf die lange Bank geschoben. So geht es der Sanierung der Jugendherberge in Odersbach.

Eine Anfrage der SPD und eine enttäuschende Antwort

An der Sanierung der Jugendherberge in Odersbach wird kräftig gearbeitet, voran geht es mit dem Projekt trotzdem nicht. Auf diese kurze Formel lässt sich die Antwort zu einer Anfrage der SPD-Fraktion bringen, die sich über den Stand der Dinge erkundigt hat. Es ist ein Jammerspiel, denn in den 20 Jahren nach dem Ein-Euro-Ankauf ist nichts Durchgreifendes passiert.

19.02.2019 in Stadtpolitik

Ein Vize-Landrat im Doppelpack

 

Das Foto hat Seltenheitswert. Wir sehen den amtierenden Ersten Kreisbeigeordneten Helmut Jung gemeinsam mit seinen Nachfolger Jörg Sauer, der am 15. Februar 2019 vom Kreistag Limburg-Weilburg gewählt wurde, zusammen mit Parteifreunden aus Weilburg. Das Bild hat Andreas Müller beim Jahresempfang der SPD in Löhnberg aufgenommen, an dem sich auch zahlreiche Gäste aus der Residenzstadt beteiligten. Alle freuten sich über den reibungslosen Wechsel im Kreishaus.

MdL Tobias Eckert