05.07.2020 in Fraktion

Ein neuer Stadtrat für Weilburg

 
Der neue Stadtrat Andreas Müller (re) legt vor Stadtverordnetenvorsteher Bruno Götz den Amtseid ab.

Andreas Müller wurde in sein Amt eingeführt

Weilburg hat einen neuen Stadtrat. Andreas Müller aus Gaudernbach wurde in der jüngsten Sitzung des Stadtparlaments von Stadtverordnetenvorsteher Bruno Götz und Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch in sein Amt eingeführt. Er rückt für Jacqueline Würz nach, die im Mai verstorben ist. Damit ist das sozialdemokratische Kleeblatt im Magistrat, zu dem auch Christian Radkovsky und Helmut Büttner gehören, wieder komplett und kann mit frischem Schwung die nächsten Monate bis zur Kommunalwahl für die Stadt wirken.

 

21.05.2020 in Fraktion

Es war eine gute Zeit

 
Immer aktiv. Jacqueline Würz überreicht zusammen mit Tobias Eckert eine Urkunde an Walter Frank.

Zum Tod von Jacqueline Würz – ein Nachruf

Die Zusammenarbeit mit Jacqueline Würz hat Spaß gemacht. Ihr Optimismus, ihre offene Art auf die Menschen zuzugehen, ihre Fähigkeit zur Motivation - das alles war gut für die politische Arbeit in Weilburg. Sie verkörperte Hoffnung und Zukunft und deswegen war sie wichtig für die Sozialdemokraten vor Ort. Zuletzt kämpfte sie mit einer schweren, heimtückischen Krankheit, sie war voller Zuversicht. Beim Jahresabschluss der Weilburger Sozialdemokraten im November des letzten Jahres war sie wieder dabei, noch geschwächt, aber gut gelaunt und auf dem Weg der Besserung. Doch sie hat den Kampf verloren. Am vergangenen Sonntag ist sie zu Hause in Kubach friedlich eingeschlafen.

17.01.2020 in Fraktion

Was macht die SPD?

 
Viele Kontakte mit den Menschen vor Ort. Hier im Gespräch mit dem Stadtwerke-Geschäftsführer Jörg Korschinsky.

Jahresbilanz der Weilburger SPD für 2019

Die Weilburger Sozialdemokraten haben im Jahre 2019 wichtige Akzente für die Stadt gesetzt und das ohne eine politische Mehrheit im Stadtparlament. Der Fraktionsvorsitzende Hartmut Bock legte jetzt eine mehrseitige Liste mit Aktivitäten letzten Jahres vor, in der aktuelle Themen der Stadtentwicklung dargestellt sind.

27.08.2019 in Fraktion

Wie sicher ist die Stadt Weilburg?

 
Die Sicherheit in Weilburg ist für die SPD wichtig. Ein Besuch bei der örtlichen Polizei soll hierbei mithelfen

SPD Weilburg besucht die Polizeistation und stellt eine Anfrage an die Stadt.

Wie sieht es aus mit der Sicherheit in Weilburg und insbesondere in der Kernstadt? Eine Frage, die überrascht, denn wir befinden uns in einer ländlichen Kleinstadt, viele Menschen kennen sich und vertrauen einander. Hier ist die Welt noch in Ordnung, während in Großstädten Radau und Kriminalität die Menschen verunsichert. So ist die landläufige Meinung, die aber nur zum Teil stimmt. Denn auch in Weilburg mehren sich Stimmen, die mit der Situation nicht zufrieden sind.

SPD Weilburg auf Facebook

                                                        

 

SPD Weilburg auf Instagram

         

                                      

 

MdL Tobias Eckert

Alicia Bokler: Unsere Stimme für Berlin